S-M-U Programm

Die Abkürzung S-M-U steht für

  • S = Selbstführung
  • M = Menschenführung
  • U = Unternehmensführung

Unser ganzjährig angebotenes S-M-U Programm ist ideal, um sich ein breites Basiswissen und spezifische Vertiefungen über alle unternehmensrelevanten Bereiche anzueignen.

Die Eckpfeiler des S-M-U Programms:

  • Wöchentlicher Einstieg möglich
  • Keine Prüfungen erforderlich (auf Wunsch werden Zwischentests abgehalten)
  • Förderaktionen „Bildungskarenz“
  • Ausbildung zur „operativen Führungskraft“

Wir unterscheiden 4 Ausprägungen im S-M-U Programm:

  • CORE (meist für mitarbeitende Familienmitglieder)
  • INTENSE (zur Wiederholung und praktischem Üben)
  • ADVANCED (zur Vertiefung und Speziallisierung)
  • COMPLETE (individuelle Angebote für Unternehmen)

CORE

Auf Grund der Möglichkeit, den gesamten Kursplan zu konsumieren, wird dieser Kurs vor allem von mitarbeitenden Gattinnen im Verwaltungsbereich und den Nachfolgern aus dem Familienbereich besucht, die sich umfassend und ohne Stress weiterbilden und dadurch wesentliche Führungskapazitäten dazugewinnen wollen. Der Kursplan kann als Jahreskurs oder in Teilen besucht werden, wobei durch die Fördermöglichkeiten, speziell die der Bildungskarenz, bestimmte Fristigkeiten zu berücksichtigen sind. Die Kursinhalte und die Termine finden Sie im Downloadbereich.

Die Kosten entnehmen Sie der Kostenübersicht.

INTENSE

Um spezielle Inhalte zu vertiefen, wurde der INTENSE-Zusatzkursplan zusammengestellt. Dabei werden die Inhalte des CORE-Programms wiederholt und dann in Übungen verfestigt.

Die Kosten entnehmen Sie der Kostenübersicht.

ADVANCED

Natürlich ist es auch möglich, nach Belieben und Interesse spezifische Einzelseminare des S-M-U Programms  zu besuchen. Dabei unterscheiden wir zwischen

  • eintägigen Leadership Seminaren zu spezifischen Themen
  • 2-3 tägigen Leadership Workshops, die meist firmenintern durchgeführt werden.

Die Kosten entnehmen Sie der Kostenübersicht.

INHOUSE

Für Unternehmen, die individuelle Seminare, also In House Seminare wünschen, können wir sowohl die Inhalte als auch spezielle Referenten zur Verfügung stellen. Lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten.

Ganz besonders möchten wir Sie auf die Möglichkeit hinweisen, zusammen eine interne Bildungsakademie nach Ihren Bedürfnissen aufzubauen und zu verwalten. Sie konzipieren die Personalentwicklung für Ihre Mitarbeiter, wir sorgen für die entsprechenden Programme, Module und Trainer.

Die Kosten entnehmen Sie der Kostenübersicht.

Kursformen

Wir bieten derzeit nur Präsenzkurse an. In weiterer Folge sind Online-Module und Micro-Learningkurse geplant.

Kursorte

Derzeit wird ein Jahres-Präsenzkurs in Zell am See angeboten, in den laufend eingetreten werden kann. Ab Juni 2017 startet auch wieder ein Kurs in Salzburg und voraussichtlich ab 2018 auch in Vöcklabruck. Bei ausreichender Teilnehmeranzahl (zumindest 6-7 TN) kann in jeder Region ein Jahres-Präsenzkurs organisiert werden. Der Onlinekurs kann ortsungebunden gebucht werden. Dieser wird von unserem Kooperationspartner, der KMU Akademie & Management AG standortunabhängig durchgeführt.

Stimmen von Kurs-TeilnehmerInnen

Vielen Dank folgenden Firmen für ihr Statement und Veröffentlichungsrecht (Firmenänderung ab 4/2016 von KMU Akademie & Beratungs GmbH auf Performance4KMU GmbH):

Anonymisierte Statements von Teilnehmern Herzlichen Dank aber auch an jene, deren Aussagen wir, stellvertretend für viele, zumindest anonymisiert verwenden dürfen.

„Ich erhalte umfassendes Wissen aus allen für uns relevanten Unternehmensbereichen und kann so meinen Gatten bei der Unternehmensführung noch besser unterstützen. Mein Sohn wird nach mir den Kurs besuchen. Darauf können wir für die Zukunft aufbauen!“

Anna W., Unternehmersgattin (Produktionsbetrieb)

„Beim Kurs habe ich gelernt, gleichzeitig auf mich und das Unternehmen zu schauen. Ich kann vieles vom Kurs im Unternehmen umsetzen und möchte mich demnächst im Rahmen eines von der KMU-Akademie angebotenen MBA-Studiums, auch ohne Matura, zum Master ausbilden. Man kann nie wissen, was man noch alles brauchen kann!“

Caroline S., Tochter des Unternehmers (Handels- und Fertigungsbetrieb)

„Eine tolle Idee und hervorragend für die jetzige instabile Situation! Es hilft auch uns über diese schwierige Zeit und wir können die Human Ressourcen weiter nutzen! Alle sind begeistert!“

Brigitte R., Geschäftsführerin (Personalbereitsstellung)

„Es ist eine tolle Idee Mitarbeiterausbildungen und –weiterbildungen auf diesem Weg zu unterstützen und zu ermöglichen. Das Leben ist: einziges Lernen – das wird durch dieses Kursprogramm positiv unterstützt. Danke!“

Ingrid R., Mitarbeiterin (Handelbetrieb)

„Mit dieser Ausbildung kann ich auch in meinem Alter noch etwas anfangen und die Erkenntnisse in unserem Unternehmen gezielt anwenden. Bei Hilfe weiß ich nun, an wen ich mich wenden kann, da ich die Personen kenne, mit denen ich es zu tun habe!“

Helmut R., Prokurist (Fertigungsbetrieb)

Schnappschüsse

Neben der Vermittlung von Wissen wird vor allem darauf geachtet, dass die KursteilnehmerInnen aktiv an der Umsetzung arbeiten. Dabei sind sowohl Einzel- als auch Gruppenübungen vorgesehen.

Um während des Jahreskurses die Gemeinschaft zu aktivieren und damit über den Kurs hinaus Kontakte und sogar Freundschaften zu initiieren, werden während des Jahres auch Seminarinhalte vermittelt, die neben der Vermittlung von Inhalten wie Performancesteigerung, Ernährungsberatung als Stressprophylaxe oder Teambildung auch durchaus Spaß machen dürfen.