S-M-U Programm

Die Abkürzung S-M-U steht für

  • S = Selbstführung
  • M = Menschenführung
  • U = Unternehmensführung

Unser ganzjährig angebotenes S-M-U Programm ist ideal, um sich ein breites Basiswissen und spezifische Vertiefungen über alle unternehmensrelevanten Bereiche anzueignen.

Hier gibt es alle Informationen

Stimmen von Kurs-TeilnehmerInnen

Vielen Dank folgenden Firmen für ihr Statement und Veröffentlichungsrecht (Firmenänderung ab 4/2016 von KMU Akademie & Beratungs GmbH auf Performance4KMU GmbH):

Anonymisierte Statements von Teilnehmern Herzlichen Dank aber auch an jene, deren Aussagen wir, stellvertretend für viele, zumindest anonymisiert verwenden dürfen.

„Ich erhalte umfassendes Wissen aus allen für uns relevanten Unternehmensbereichen und kann so meinen Gatten bei der Unternehmensführung noch besser unterstützen. Mein Sohn wird nach mir den Kurs besuchen. Darauf können wir für die Zukunft aufbauen!“

Anna W., Unternehmersgattin (Produktionsbetrieb)

„Beim Kurs habe ich gelernt, gleichzeitig auf mich und das Unternehmen zu schauen. Ich kann vieles vom Kurs im Unternehmen umsetzen und möchte mich demnächst im Rahmen eines von der KMU-Akademie angebotenen MBA-Studiums, auch ohne Matura, zum Master ausbilden. Man kann nie wissen, was man noch alles brauchen kann!“

Caroline S., Tochter des Unternehmers (Handels- und Fertigungsbetrieb)

„Eine tolle Idee und hervorragend für die jetzige instabile Situation! Es hilft auch uns über diese schwierige Zeit und wir können die Human Ressourcen weiter nutzen! Alle sind begeistert!“

Brigitte R., Geschäftsführerin (Personalbereitsstellung)

„Es ist eine tolle Idee Mitarbeiterausbildungen und –weiterbildungen auf diesem Weg zu unterstützen und zu ermöglichen. Das Leben ist: einziges Lernen – das wird durch dieses Kursprogramm positiv unterstützt. Danke!“

Ingrid R., Mitarbeiterin (Handelbetrieb)

„Mit dieser Ausbildung kann ich auch in meinem Alter noch etwas anfangen und die Erkenntnisse in unserem Unternehmen gezielt anwenden. Bei Hilfe weiß ich nun, an wen ich mich wenden kann, da ich die Personen kenne, mit denen ich es zu tun habe!“

Helmut R., Prokurist (Fertigungsbetrieb)

Schnappschüsse

Neben der Vermittlung von Wissen wird vor allem darauf geachtet, dass die KursteilnehmerInnen aktiv an der Umsetzung arbeiten. Dabei sind sowohl Einzel- als auch Gruppenübungen vorgesehen.

Um während des Jahreskurses die Gemeinschaft zu aktivieren und damit über den Kurs hinaus Kontakte und sogar Freundschaften zu initiieren, werden während des Jahres auch Seminarinhalte vermittelt, die neben der Vermittlung von Inhalten wie Performancesteigerung, Ernährungsberatung als Stressprophylaxe oder Teambildung auch durchaus Spaß machen dürfen.