fbpx

Wenn Sie Unternehmer_in, Nachfolger_in oder Führungskraft sind bzw. werden wollen und sich umfassend und ohne Stress weiterbilden wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Sie können den Kurs als Jahreskurs oder in Teilen besuchen, wobei durch die Fördermöglichkeiten, speziell die der Bildungskarenz, bestimmte Fristigkeiten berücksichtigt werden müssen. Speziell für Gründer, Startups und Jungunternehmer_innen ist ein fundierte Wissensbasis essentiell. Wir bieten dazu auf Anfrage interessante Tarife an.

Der ganzheitliche Jahreslehrgang 360° Performance Management wird derzeit an den Standorten Salzburg, Zell am See und Bischofshofen angeboten. Grundsätzlich kann er aber überall stattfinden und man kann jederzeit einsteigen.

Gesamt: 21-24 Module mit 33-35 Präsenz-Kurstagen

Unterrichtseinheiten: Präsenztag à max. 10 UE im Zeitraum. Die Präsenztage finden in Zell am See am Donnerstag und in Bischofshofen am Mittwoch statt.

Kleine Gruppen fördern den individuellen Erfolg und sichern beste Qualität: mind. 6, max. 15 Teilnehmer_innen (meistens 8-12).

Persönlichkeit

Lassen Sie sich durch ein integriertes und ganzheitliches Performancemodell führen und suchen Sie die stärksten Ansatzpunkte für Ihre persönliche Leistungssteigerung. Dieses Modul vereint wichtige Inhalte mehrerer Themen des Lehrgangs. Hier lernen Sie, wie unterschiedliche Persönlichkeiten denken, wahrnehmen und handeln und wie Sie passend darauf reagieren. 

  • Was ist Stress und wie kann man ihn vermeiden bzw. nutzen? 
  • Testen Sie sich an Hand ihrer Persönlichkeitsmerkmale und erlernen Sie dadurch, mit welchen Werkzeugen Sie Mitarbeiter und Teams besser einschätzen können. 
  • Nutzen Sie die Erkenntnisse der Körpersprache, um Muster bei sich und anderen zu erkennen und damit effektiver zu kommunizieren.
  • Machen Sie wichtige Schritte im Bereich Ihrer rhetorischen Entwicklung. 
  • Erfahren Sie am eigenen Leib die wirksamsten Entspannungstechniken. 
  • Aber auch Gedächtnis und Konzentration sind wesentliche Bestandteile für die eigene Performancesteigerung.

Alle Übungen sind teilnehmerorientiert und haben Alltagsbezug. 

KOMMUNIKATION UND FÜHRUNG

Was bedeutet Führung und wie finden Sie den für sich passenden Führungsstil?  

Konflikte sind Zeichen unterschiedlicher Bedürfnisse und Ziele. Erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge und wenden Sie erlernte Techniken im eigenen Unternehmen an. 

Wenn es um Zusammenhänge im „richtigen“ Leben geht, kann gerade bei Familienunternehmen die Methode der Familien- und Organisationsaufstellung Licht ins Dunkel bringen und Lösungswege aufzeigen (individuelle Themen der Teilnehmer)  Teams sind die Leistungsträger im Unternehmen. Durch gruppendynamische Übungen im In-/Outdoor-Bereich erfahren Sie spielerisch wichtige Zusammenhänge und Methoden zur Leistungssteigerung. 

FINANZEN

Buchhaltung ist nicht nur eine lästige Aufgabe um dem Finanzamt Genüge zu tun, sondern ergibt vielmehr eine interessante Zahlenbasis für jede_n Unternehmer_in. Wie steht Ihr Unternehmen da? Wieso bleibt am Ende nichts übrig?  Fragen, die man sich nur zu oft stellt und für deren Beantwortung meist die Zahlen der Buchhaltung als Basis für weitere betriebswirtschaftliche Auswertungen relevant sind. Sie werden aktiver mit Ihrem Steuerberater sprechen und es auch verstehen. 

  • Erkennen Sie die grundlegenden Zusammenhänge des Rechnungswesens und lernen Sie die Grundzüge der Buchhaltung kennen. 
  • Diskutieren Sie die wichtigsten Geschäftsfälle und erstellen Sie eine kleine Rohbilanz. 
  • Lesen und analysieren Sie eine Bilanz an Hand von Bilanzkennzahlen. 
  • Erfahren Sie mehr über Ratings.
  • Lernen Sie die Grundlagen einer effizienten Kostenrechnung kennen.
  • Erarbeiten Sie die Grundlagen der Kostenrechnung und damit die Basis für eine „richtige“ Kalkulation. 
  • Analysieren Sie Abweichungen vom Plan im Rahmen des Controllings
  • Lernen Sie die Grundlagen und Unterschiede der Finanzierung kennen. 
  • Erfahren Sie das Wichtigste über Förderungen und deren Beantragung. 
  • Erfahren Sie mehr über neue Kapitalgewinnungsmöglichkeiten wie Crowdfunding, etc. 

EDV UND DIGITALISIERUNG

Erfahren Sie die wichtigsten Grundfunktionen und einige Tricks von MS Office, um Ihre Büroarbeit leichter zu machen. Entdecken Sie die digitalen Grundlagen, praxisbezogen „übersetzt“ für den Arbeitsalltag. Erkennen Sie die Potentiale, Risiken und Chancen von digitalen Assistenzmöglichkeiten. Altes und Neues klug verbinden und richtig durchstarten 

KOSTENÜBERSICHT

Nachstehend finden Sie die einzelnen Bereiche und Kosten, die von uns angeboten werden:

Art
Einzeltage
2 Monatskurse
Jahreskurs
Dauer
1 Tag
6 Tage
33 Tage
Kosten/Monat
€ 375,-
€ 975,-
€ 875,-

Für Gründer, Startups und Jungunternehmer_innen bieten wir eine kostenlose Erstberatung sowie spezielle Tarife an. Wir finden gemeinsam heraus, was für Sie passen kann. Fragen Sie einfach an! Es lohnt sich!

FÖRDERUNGEN

Durch unsere Qualitätssiegel S-QS und Ö-CERT eröffnet Performance4KMU den Teilnehmern und Teilnehmerinnen die Möglichkeit, individuell verschiedene Förderungen in Anspruch zu nehmen.

Die Seite http://www.kursfoerderung.at/ des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung informiert umfassend über die Fördermöglichkeiten in den Bundesländern.

Sie können zusätzlich Förderangebote, wie die Bildungskarenz oder die Bildungsteilzeit nutzen.

„Bildungskarenz ist , bezogen auf Österreich, die Freistellung des Arbeitnehmers von der Arbeitsleistung bei Entfall des Entgelts für das Absolvieren einer Weiterbildungsmaßnahme.“

Das bedeutet, jeder Arbeitnehmer, egal ob Frau oder Mann, kann, unter bestimmten gesetzlich geregelten Voraussetzungen (Tätigkeit bis zur Geringfügigkeit), in Österreich in Bildungskarenz gehen.

Erfahren Sie mehr darüber.

Bei der Bildungsteilzeit können Sie 

  •  geringfügig selbstständig oder
  •  bei einem anderen Unternehmen geringfügig unselbständig arbeiten.
  • und Sie erhalten täglich 0,82 Euro für jede volle Arbeitsstunde, um die Sie Ihre wöchentliche Normalarbeitszeit reduzieren.

Erfahren Sie mehr darüber.

In den verschiedenen Bundesländern gibt es laufend spezielle Fördermöglichkeiten. Wir informieren Sie gerne darüber.

Als Beispiel für Salzburg führen wir den Bildungsscheck des Landes Salzburg an. 

In Tirol finden Sie das Bildungsgeld-update des Landes Tirol.

Interessant könnte auch die Qualifizierungsförderung vom AMS für Beschäftigte sein.

Vielen Dank folgenden Firmen für ihr Statement und Veröffentlichungsrecht (Firmenänderung ab 4/2016 von KMU Akademie & Beratungs GmbH auf Performance4KMU GmbH):

Home   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt